DeutschEnglish
  >> Home
Initianten
Motiv
Ziel/Zweck
Zielsegment
Themen/Interessen
Archiv
Links
Contact
• Zugang zu Gleisanschlüssen sicherstellen:
• Öffentliche Fördermittel zum Aus- und Neubau von Gleisanschlüssen
• Freizügige Befahrbarkeit mit allen EVUs
• Technische Vorschriften und Betriebsvorschriften vereinheitlichen
• Eindämmung von diskriminierenden betrieblichen Verträgen
• Bedienung auch von Gleisanschlüssen in den Regionen

• Verfügbarkeit von Güterwagen gewährleisten:
• Freizügiger Einsatz der Wagen in allen Ländern mit allen EVUs
• Einheitliche allgemeingültige internationale Verwendungsbedingungen
• Haftung/Versicherung beim Wageneinsatz
• Besitzstandsschutz für bestehende Wagen
• Technische Zulassung von Wagen nach TSI
• Instandhaltung der Wagen nach TSI

• Sichere Beförderung bieten:
• Identische Sicherheitskontrollen durch Netzbetreiber statt EVU
• Informationsfluss und Ereignismeldungen in Echtzeit
• Reparaturen an Wagen unterwegs zu einheitlichen Bedingungen
• Ausreichende Haftpflichtversicherung der EVUs
• Einheitliche allgemeingültige Beladerrichtlinien der Branche

Kurz: CRE will Wettbewerb bei der Beförderung – aber nicht bei der Sicherheit, den Kontrollen durch EVU, den Unterwegsreparaturen usw.
   |  Cargo Rail Europe · Postfach 31 · CH-8142 Uitikon/Zürich ·